"Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast." (Marc Aurel)


Mein Name ist Christina Poulisis. Als Beratungslehrerin und Mutter von drei Kindern (zwei Söhnen und einer Tochter) finde ich es besonders wichtig, dass die Schuljahre keine Jahre der Qual sind, sondern Jahre des positiven Wachstums und der Entwicklung eines gesunden Selbstbildes. Es liegt mir persönlich sehr am Herzen, Kinder beim Wachsen zu begleiten, aber auch das familiäre Umfeld zu stärken und zu unterstützen.

Besonderes Augenmerk lege ich in meiner Arbeit auf die Entfaltung der Potenziale und die Stärkung des Selbstbewusstseins, die nicht nur im Kindesalter, sondern auch im Jugend- und Erwachsenenalter von besonderer Bedeutung sind. Erst wenn wir uns unserer Stärken bewusst sind und unsere Begabungen und Talente ausleben, können wir zu persönlicher Zufriedenheit im beruflichen sowie im privaten Kontext gelangen!



Meine Ausbildungen:

  • Lehramt in den Fächern Germanistik und Geschichte
  • Doktorat im Fach Germanistik
  • Ausbildung zur Legasthenie-Betreuerin und Lernstrategie-Beraterin
  • Montessori-Ausbildung bei Claus-Dieter Kaul
  • ECHA-Ausbildung zur person- und werteorientierten Förderung vielfältiger Potenziale
  • Systemisches Coaching im pädagogischen Kontext
  • Ausbildung zur Lerntherapeutin und zum Kinder- und Elterncoach

Über mich